Mord mit Risiken | Ein Ostfrieslandkrimi

10,95 

Klappentext:

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen – beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen … Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach „Selbstironie“ und stoßen darauf mit „Friesengeist“ an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe „Sail & Crime mit Hinni und Renate“ von Harald Risius. Bisher erschienen: „Regatta mit Nebenwirkungen“ und „Kreuzfahrt in Gefahr“.

Lieferzeit: 1-2 Tage

Artikelnummer: 978-3981707854 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

 

  • Taschenbuch: 332 Seiten
  • Verlag: Richter, Regine; Auflage: 1. Auflage (Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981707850
  • ISBN-13: 978-3981707854
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen
  • 13 x 19 x 1,85 cm

Versandkosten:

Lieferung durch DHL – Deutsche Post AG

  • Deutschland
    kostenfrei
  • Österreich und Schweiz
    Festpreis: 3,20 €

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …